Nadelwechsel #1

Hallo meine Lieben,

vor einiger Zeit habe ich ein Häkeltuchset bei gemachtmitliebe bestellt. Etwas über zwei Monate späper war das Tuch fertig, verhäkelt sind 300g Wolle. Ich habe in den letzten vier Reihen das Restknäuel gewogen, so dass ich gut abschätzen konnte, ob eine weitere Reihe noch möglich war. Das hat gut funktioniert, ein Rest von 2m blieb vom letzten Knäuel übrig.

Interessant fand ich die Verarbeitung mit einer großen Häkelnadel, so dass ein richtig luftiges Tuch entstand. Für die einsetzenden kalten Temperaturen ist das Tuch auch kuschelig warm.

20150110

Mein kreativer Input war dabei so richtig Null (Ab wann gilt etwas als kreative Tätigkeit?). Es handelt sich um ein fertiges Muster zusammen mit einem dazu ausgesuchten Garn. Genau das Richtige nach einem anstrengenden Tag und wunderbar für Zugfahrten.

Bis bald wieder.

Advertisements

2 Gedanken zu “Nadelwechsel #1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s