Der neue Marfy-Katalog II

Hallo meine Lieben,

am Dienstag habe ich einen ersten Einblick in den Marfy-Katalog mit Euch geteilt und versprochen, diesen fortzusetzen. Heute möchte ich Euch einige interessante Taschengestaltungen zeigen wie auch einige Oberteile.

Taschengestaltung

Den asymmetrischen Kleidern des letzten Mals gesellt sich dieses mit einer interessanten Tasche hinzu,

20160202-17

während dieses zwei symmetrische Taschen hat.

20160202-7

Auch einen Rock mit einer Nahttasche gibt es.

20160202-16

Oberteile

Dieses Jahr gibt es auch wieder interessante Blusen. Diese erinnert mich ein wenig an die Belcarra Blouse von Sewaholic.

20160202-23

Dann gibt es einige mit Wickel-Asymmetrie. Mit Passe, ein wenig der Camas Blouse von Thread Theory ähnelnd,

20160202-20

ein Wickelshirt mit ungewöhnlicher Abnäherlösung,

20160202-10

verschränkte Schnittführung,

20160202-18

und noch weiter nach oben genommene Verschränkung mit wieder mal interessanten Abnähern.

20160202-19

Es gibt auch zwei Blusen mit Knopfverschluss, der jeweils nicht durchgeht, als erstes eine klassiche Hemdbluse mit nach unten versetzter Knöpfung und gerüschten Ärmeln,

20160202-4

und eine schöne Verbindung aus klassisch und etwas Party durch den Tropfenausschnitt, sonst ganz schlicht.

20160202-9

In das gleiche Konzept passt diese Spitzenbluse, bei der die Knopfleiste sowohl oben als unten verkürzt ist. Dabei ist das vordere Schnittteil nicht gerade, sondern folgt vor allem unterhalb der Knöpfe einer leichten Kurve.

20160202-1

Diese Bluse bietet bemerkenswerte Kragenform, so wie schon bei den Blazern als Idee gesehen.

20160202-14

Die letzten beiden Blusen gibt es auf dem beiliegenden Schnittbogen, sodass ich die eine oder andere auch nähen werde. Genau das Gleiche gilt für diese Culotte, die streng genommen kein Oberteil ist.

20160202-15

Was ich sonst noch aus dem diesjährigen Katalog tatsächlich nähen werde, steht nicht fest. Das muss sich noch setzen und bedarf der einen oder anderen ruhigen Minute beim Blättern, am besten mit einer Tasse Tee.

Bis bald wieder.

Advertisements

Der neue Marfy-Katalog I

Hallo meine Lieben,

einmal im Jahr, bei Erscheinen, kann man den Marfy-Katalog zu vergünstigten Versandkosten bestellen. Diese Gelegenheit wird natürlich genutzt, auch wenn die Versendung dann ein wenig länger dauert. Außerdem kommt der Katalog immer an, wenn man nicht da ist, aber nette Nachbarn sind durch nichts zu ersetzen.

20160202-30

Auf den ersten Blick gefällt er mir ganz gut. Es sind wieder mehr Blusen dabei, was ich sehr gut finde. Die Kategorie war letztes Jahr etwas unterbesetzt. Ansonsten gibt es natürlich noch Kleider, Mäntel, Jacken. Einige Stücke, die mir ins Auge gesprungen sind, habe ich hier mal zusammengestellt. (Die Bilder sind in der Mittagspause schnell entstanden, manche leider etwas unscharf.) Genauer gesagt, ist das hier der erste Teil, es wäre sonst zu viel geworden.

Mäntel und Jacken

Der gerundete Saum wiederholt sich mehrfach, in der Variante Raglanmantel

20160202-24

und klassischer Reversmantel,

20160202-25

als weites Jäckchen

20160202-28

und als Blazer.

20160202-27

Außerdem finde ich einige Kragenlösungen toll, beispielsweise bei diesem Blazer.

20160202-8

Auch eine gelungene weite Silhouette gibt es, wie bei diesem Jäckchen.

20160202-26

Mal etwas andere Kostüme sind auch dabei. Einfache Jacke mit Faltenrock

20160202-22

und überschnittene Schultern mit einfachem Rock.

20160202-21

Kleider

Das hier erinnert mich mit den Abnähern ein wenig an mein Annäherungskleid.

20160202-5

Einfache Silhouette, aber tolle Ausschnittlösung, ohne zu offen zu sein.

20160202-2

Dieses wirkt sehr sportlich, fast wie ein Hemdblusenkleid, was es nicht ist,

20160202-12

im Gegensatz zu diesem recht romantischen Hemdblusenkleid. (Die Spitze kann man aber sicher auch weglassen.)

20160202-11

Diese asymmetrische Schnittgestaltung ist äußerst bemerkenswert,

20160202-3

und hier mit ein wenig Vintage-Flair.

20160202-29

Ein paar besondere Schnittdetails und die Blusen werden folgen.

Bis bald wieder.